Spitalpädagogik

Spitalschulen sind schulische Angebote im öffentlichen Auftrag. Spätestens ab dem 6. Aufenthaltstag im Kinderspital können die Kinder und Jugendlichen das Lernatelier der Spitalpädagogik besuchen. Das Lernatelier ist ein Ort des individuellen Lernens. Kinder und Jugendliche werden entsprechend ihrer momentanen Lebenssituation betreut, begleitet und gefördert.

Lernatelier

Die Kinder und Jugendlichen profitieren von den Kompetenzen eines durchmischten Teams, bestehend aus Lehrkräften des Kindergartens, der Primar- und Oberstufe, sowie eines schulischen Heilpädagogen. Dabei sind uns vier Punkte besonders wichtig:

1. Recht auf Bildung: Das Lernatelier gewährleistet die schulische Förderung gemäss Bildungsauftrag.

2. Lernen für alle: Ins Lernatelier kommen Kinder und Jugendliche aus allen Altersstufen – vom Kindergarten bis zur Oberstufe / Gymnasium.

3. Tagesstruktur: Uns ist es wichtig, dass alle Kinder ab und zu raus aus dem gewohnten Spitalalltag kommen und einen möglichst "normalen" Tagesablauf haben. Der Unterricht ist dabei stets interaktiv, abwechslungsreich und zielgruppengerecht gestaltet. 

4. Soziale Interaktion: Das Lernatelier ist der ideale Ort, um sich mit anderen Jugendlichen und Kindern auszutauschen.

Öffnungszeiten

Vormittag
Projekt- oder Schul-/Individualunterricht:

Montag – Freitag
1. Block:     8:30 – 9:45 Uhr 
2. Block:    10:15 – 11:30 Uhr
Für Patienten möglichst ab Kindergarten

Nachmittag
Schul-/Individualunterricht:

Montag – Freitag
IU 1 (Mo-Fr)      13:30 – 14:15 Uhr
IU 2 (Mo-Fr)      14:30 – 15:15 Uhr
IU 3 (Mi-Fr)       15:30 – 16:15 Uhr
Für Patienten ab 1. Schuljahr

Werken & Spielen:
Montag, Dienstag 13:30 – 15:30 Uhr
Mittwoch, Donnerstag und Freitag 13:30 – 16:30 Uhr
Für alle Patienten

Kontakt

lernatelier@kispisg.ch
Telefon 071 243 71 97

Unterlagen

Flyer Spitalpädagogik & Lernatelier
 

Kinderhort im Lernatelier

Kinder, deren Eltern ein krankes Geschwister in speziellen Fällen alleine besuchen möchten oder zu einem Arztgespräch eingeladen sind, können den Kinderhort besuchen. Für die Planung sind wir darauf angewiesen, dass Sie Ihr Kind im Lernatelier anmelden.

Das Lernatelier-Team betreut Ihre Kinder unentgeltlich nach Absprache (normalerweise bis zu einer Stunde). Sie finden den Kinderhort im Lernatelier im 2. Stock gegenüber der Station A und der Tagesklinik.

Wichtig ist, dass Ihr Kind nicht erkältet oder krank ist, damit es keine anderen Kinder ansteckt. Bitte denken Sie daran, Ihrem Kind Hausschuhe mitzugeben.

Öffnungszeiten

Montag, Dienstag 13:30 – 15:30 Uhr 
Mittwoch, Donnerstag und Freitag 13:30 – 16:30 Uhr
Bei speziellen Bedürfnissen für Geschwister der Patienten