Urodynamik

Bei einer urodynamischen Abklärung wird die Harnspeicherung und Harnentleerung (Blase und Harnröhre) beurteilt.

Dr. med. Anja Mettler

Fachärztin für Kinderchirurgie

Eine urodynamische Abklärung basiert auf Anamnese, Untersuchung und Miktionstagebuch. Die Abklärung kann eine oder mehrere der folgenden Untersuchungen beinhalten:

Uroflowmetrie mit EMG (Elektromyographie): Die Messung des Harnstrahles und der Muskelanspannung des Beckenbodens mittels Miktion auf einer speziellen Toilette.

Cystomanometrie: Blasendruckmessung

Videourodynamik: Blasendruckmessung mit gleichzeitiger Röntgenuntersuchung der Harnwege

  • Spina bifida
  • Erkrankungen am Rückenmark oder Verletzungen des Rückenmarks (nach Operationen oder Unfällen)
  •  Anorektale Fehlbildungen, da diese häufig mit Störungen der Blasenfunktion einhergehen.
  • Harnröhrenengen (angeborene oder erworbene)
  • Unklare Blasenentleerungsstörungen und Urininkontinenz ohne Besserungstendenz
  • Wiederholte Harnwegsinfektionen nach Ausschluss anderer Ursachen

 

  • Sonographie von Nieren und Harnwegen
  • Miktionstagebuch (Dokumentation der Trink- und Urinmenge über mehrere Tage) 
  • Uroflowmetrie mit EMG (Messung des Harnstrahles und der Muskelanspannung des Beckenbodens mittels Miktion auf einer speziellen Toilette)
  • Cystomanometrie (Messung des Blasendruckes bei Füllung und Entleerung der Blase, hierbei bedarf es verschiedener Messsonden, welche kindgerecht eingelegt werden).
  • Videourodynamik (Cystomanometrie gemeinsam mit einer Röntgenuntersuchung der Harnwege (MCUG)).

 

  • Medikamentös
  • Selbstkatheterismus
  • Zystoskopie mit Botoxinjektionen in Blasenmuskel
  • Operative Erweiterung der Harnröhre
  • Elektrostimulation (TENS)

Team

Dr. med. Anja Mettler

Fachärztin für Kinderchirurgie

Stv. Chefarzt Kinder- und Jugendchirurgie

Dr. med. Alexander Mack

Facharzt für Kinderchirurgie

Kontakt

Für einen Termin in der Spezialsprechstunde bitten wir um eine Zuweisung Ihres Haus- oder Kinderarztes. Diese ist zu richten an:


Ostschweizer Kinderspital
Ärztliche Leitung Urodynamik
Claudiusstrasse 6
9006 St.Gallen

T +41 (0)71 243 19 57
info.chirurgie@kispisg.ch