Endokrinologie

In der Kinder-endokrinologischen Sprechstunde behandeln wir Störungen von 

  • Wachstum
  • Pubertät
  • Knochenstoffwechsel

und kümmern uns um angeborene oder erworbene Erkrankungen des Hormonhaushaltes betreffend:

  • Schilddrüse
  • Eierstöcke
  • Hoden
  • Nebennieren
  • Hirnanhangsdrüse

Ein wesentliches Anliegen ist uns die umfassende Betreuung von chronisch oder komplex kranken Kindern und Jugendlichen mit Einbezug der Eltern. In unserem multiprofessionellen Betreuungsteam (MBT-ENG) bieten wir gemeinsame Sprechstunden mit weiteren medizinischen Spezialisten (z.B. Gynäkologie, Kinderchirurgie) und Psychologen sowie Sozialarbeitern an. Am Ostschweizer Kinderspital werden alle endokrinologischen Untersuchungen durchgeführt. Unser Team verfügt über eine langjährige und wissenschaftliche Erfahrung in der Diagnostik und Behandlung von Erkrankungen.

Prof. Dr. med. Dagmar l'Allemand

Leitende Ärztin
Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin, Schwerpunkt pädiatrische Endokrinologie/Diabetologie

Team

Leitende Ärztin

Prof. Dr. med. Dagmar l'Allemand

Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin, Schwerpunkt pädiatrische Endokrinologie/Diabetologie

Leitende Ärztin

Dr. med. Tiziana Gozzi

Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin, Schwerpunkt pädiatrische Endokrinologie/Diabetologie

Oberärztin mbF

Dr. med. Katrin Heldt

Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin, Schwerpunkt pädiatrische Endokrinologie/Diabetologie

Weitere Fachpersonen

Dr. med. Sarah Oberhauser
Oberassistenzärztin
Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin,
Schwerpunkt pädiatrische Endokrinologie/Diabetologie
sarah.oberhauser@kispisg.ch

 

Dr. med. Miriam Eilers
Oberassistenzärztin
Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin,
Schwerpunkt pädiatrische Endokrinologie/Diabetologie
miriam.eilers@kispisg.ch

 

Kontakt

Termine sind auf Anfrage oder auf Zuweisung Ihres Haus- oder Kinderarztes erhältlich.

Kontakt/Sekretariat:
info.endokrinologie@kispisg.ch
T +41 (0)71 243 14 67