Ernährungsmedizin

Ernährung ist ein zentrales Thema der Kinder- und Jugendmedizin. Sie ist die Basis für kindliches Wachstum und Entwicklung als auch kurz- und langfristige Gesundheit. Die Ernährungsmedizin versteht sich als eine fächerübergreifende medizinische Disziplin, welche auf Basis wissenschaftlicher Evidenz ernährungsmedizinische Aspekte in Bezug auf  Prävention und Therapie von Krankheiten berücksichtigt. So beschäftigt sich die Ernährungsmedizin mit Ernährungsempfehlungen beim Gesunden, ernährungsmedizinischer Diagnostik als auch ernährungstherapeutischer Anwendungen (Ernährungstherapie) in allen Teilgebieten der Medizin.

Dr. med. Pascal Müller

Leitender Arzt
Facharzt für Kinder und Jugendmedizin, Schwerpunkt pädiatrische Gastroenterologie & Hepatologie, CAS Nutrition for Disease Prevention and Health

  • Ambulante und stationäre Beratungen zu Ernährungsthemen *
  • Erfassen und beurteilen des Ernährungszustandes stationärer Patienten, sowie Erteilen von Interventionsempfehlungen
  • Durchführen und Begleiten  stationärer Ernährungstherapien
  • Klinische Ernährung
  • Durchführung von  Gruppen-Schulungen, Kursen,  Ernährungs-Workshops und Vorträgen
  • Beratung und Unterstützung des medizinischen Fachpersonals in Ernährungsfragen
  • Ausbilden von Studierenden der Berner Fachhochschule und der Fernfach-Hochschule in Ernährung und Diätetik

 

* zu folgenden Themengebieten:

  • Stoffwechsel-Erkrankungen
  • Ess-Störungen
  • Krankheiten des Verdauungssystems
  • Nierenerkrankungen
  • Fehl- und Mangelernährung
  • Nahrungsmittelallergien und -intoleranzen
  • In verschiedenen Lebenssituationen

Das Fachgebiet der Ernährung und Diätetik befasst sich mit Ernährungsfragen aller Arten und unterstützt kranke wie auch gesunde Menschen, sich bedarfs- und situationsgerecht zu ernähren.

Am Ostschweizer Kinderspital leisten wir Ernährungsaufklärung, -information, -beratung, -therapie sowie -erziehung und betreuen so ambulante wie stationäre Patienten vom Frühgeborenen bis zum Jugendlichen. Als diplomierte Fachpersonen handeln wir in multiprofessionellen Behandlungsteams und arbeiten eng mit Ärztinnen und Ärzten, Pflegefachpersonen, Köchen und anderen Fachbereichen des Kinderspitals zusammen.

In der Ernährungsberatung gehen wir auf die persönliche Situation, Ziele, Erwartungen und Bedürfnisse der Patientinnen und Patienten ein. Wir haben das Ziel, die Motivation zu stärken, bei Veränderung der Ernährungsgewohnheiten kompetente Unterstützung zu leisten und die Eigenverantwortung zu fördern. So sollen ernährungsmitbedingte Krankheiten vorgebeugt und Veränderungsprozesse des Ernährungsverhaltens entwickelt und begleitet werden.

Unsere Schwerpunkte des Fachgebietes liegen dabei in der Aufklärung und der Beratung bei bestimmten Symptomen oder Krankheiten.

  • Adipositas
  • Klinische Ernährung
  • Diabetes
  • Psychosomatik
  • Gastroenterologie
  • Sportmedizin

Zuckerkonsum – 10vor10, 19.09.2018

Schweizer konsumieren pro Tag mit 100 Gramm das Vierfache der von der WHO empfohlenen Menge an Zucker. Ärzte und Konsumentenschützer fordern deshalb eine Zuckersteuer. Herr Dr. med. Josef Laimbacher nimmt Stellung.

Team

Leitender Arzt

Dr. med. Pascal Müller

Facharzt für Kinder und Jugendmedizin, Schwerpunkt pädiatrische Gastroenterologie & Hepatologie, CAS Nutrition for Disease Prevention and Health

Leiterin Ernährung und Diätetik

Anneco Dintheer-ter Velde

dipl. Ernährungsberaterin FH, SVDE

Oberärztin

Dr. med. Katharina Glock

Fachärztin für Kinderchirurgie, Interdisziplinärer Schwerpunkt Psychosoziale und Psychosomatische Medizin SAPPM

Kontakt

Für einen Termin in der Spezialsprechstunde bitten wir um eine Zuweisung Ihres Haus- oder Kinderarztes. 
Diese ist zu richten an:

Sekretariat Ernährungsmedizin
Ostschweizer Kinderspital
Claudiusstrasse 6
CH-9006 St.Gallen
T +41 (0)71 243 13 73
nadja.lenherr@kispisg.ch

 

Anmeldungen Ernährungsberatung & Diätetik

Frau Anneco Dintheer- ter Velde
Ostschweizer Kinderspital
Claudiusstrasse 6
CH-9006 St.Gallen
T +41 (0)71 243 74 81
anneco.dintheer-tervelde@kispisg.ch

Formular Verordnung zur Ernährungsberatung