Offene Stellen

Hier finden Sie alle offenen Stellen des Ostschweizer Kinderspitals. 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Ärzte

Das Ostschweizer Kinderspital ist das kinder- und jugendmedizinische sowie kinderchirurgische Tertiärzentrum für die Ostschweiz. Alle pädiatrischen Subdisziplinen sind vertreten. Die Pneumologieabteilung am Ostschweizer Kinderspital (OKS) ist eine der fünf A-Ausbildungskliniken für pädiatrische Pneumologie in der Schweiz.

Per 1. August 2021 oder nach Vereinbarung suchen wir eine/n

Oberärztin/Oberarzt für Pädiatrische Pneumologie

Pensum 60-100%

Ihre Aufgaben

  • Betreuung von ambulanten und stationären Patienten aus dem ganzen Spektrum der pädiatrischen Pneumologie und Allergologie
  • Betreuung der pneumologischen Sprechstunde
  • Mitarbeit in Projekten zur Sicherstellung eines qualitativ hochstehenden Angebots
  • Beteiligung am Weiterbildungsauftrag für die Assistenzärztinnen und Assistenzärzte

Ihr Profil

  • Sie verfügen über den Facharzttitel Kinder und Jugendmedizin sowie eine abgeschlossene oder fortgeschrittene Weiterbildung in pädiatrischer Pneumologie
  • Sie konnten bereits erste Erfahrungen in pädiatrischer Intensivmedizin, Schlafmedizin und/oder Allergologie sammeln und sind interessiert, in diesen Bereichen zu arbeiten
  • Sie sind initiativ und schätzen eine konstruktive und kollegiale interdisziplinäre Zusammenarbeit (CF-Zentrum)
  • Sie haben Interesse an einer klinischen Tätigkeit sowie an klinischer, transnationaler Forschung

Ihre Vorteile

  • Bei uns finden Sie eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit in einem gut strukturierten dynamischen Arbeitsfeld
  • Bei uns erhalten Sie die Möglichkeit, Forschungsprojekte durchzuführen
  • Wir bieten Ihnen vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Auf Sie wartet eine sinnstiftende Tätigkeit in einer Institution für Kinder, Jugendliche und deren Familien an einem attraktiven Arbeitsort in grenznaher Bodenseeregion

E-Mails von mehr als 9MB können nicht empfangen werden.
Bewerbungen von Stellenvermittlern werden nicht berücksichtigt und nicht beantwortet.

Kontakt

Herr Prof. Dr. med. Jürg Barben, Leitender Arzt Pneumologie/Allergologie & CF-Zentrum steht Ihnen für Fragen gerne zur Verfügung;
Tel +41 71 243 71 11,
juerg.barben@kispisg.ch

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail an:
juerg.barben@kispisg.ch

Finden Sie hier die Übersicht über Unterassistenzstellen:
Aus- und Weiterbildung Ärzte

Pflege und Betreuung

Per 1. November 2021 oder nach Vereinbarung suchen wir für unsere kinderchirurgische und -orthopädische Abteilung mit 18 Betten eine/n

Stationsleiterin/Stationsleiter Pflege

Pensum 90 – 100%

Es besteht die Möglichkeit die Funktion auch in einem Jobsharing zu übernehmen.

Ihre Aufgaben

  • Sie sind verantwortlich für die Steuerung des Arbeitsalltages und des pflegerischen Gesamtprozesses der Abteilung
  • Sie führen die Abteilung orientiert an den qualitativen und wirtschaftlichen Zielen des Pflegebereichs sowie den betrieblichen Zielen des OKS
  • Sie sind zusammen mit der ärztlichen Leitung verantwortlich für die Steuerung und Planung der betrieblichen Organisation der Abteilung
  • Sie erkennen Teamdynamiken und können entsprechende Führungsinterventionen einsetzen, um dem Team die notwendige Sicherheit in der Weiterentwicklung zu geben

Ihr Profil

  • Sie verfügen über eine Pflegefachausbildung mindestens auf der Stufe HF, vorzugsweise im Bereich Kinder und Jugendliche
  • Sie sind eine ausgeprägte Führungspersönlichkeit, die uns mit ihrer Ausstrahlung überzeugt
  • Sie haben Führungserfahrung auf Team- oder Abteilungsleitungsebene gesammelt
  • Sie können konzeptionell, langfristig und innovativ denken und verfügen über ausgeprägte organisatorische Fähigkeiten
  • Sie sind fähig, Konzepte und Ideen in strukturierter Form und nachhaltig im Alltag umzusetzen
  • Sie können Rahmenbedingungen in der Abteilung so gestalten, dass die Mitarbeiter/innen die Möglichkeit haben, sich fachlich und persönlich weiterzuentwickeln
  • Sie sind eine integrative Persönlichkeit und bewegen sich konstruktiv in einem interdisziplinären Arbeitsfeld

Ihre Vorteile

  • Wir bieten Ihnen ein interessantes Aufgabengebiet mit hoher Eigenverantwortung
  • Wir unterstützen die berufliche Weiterbildung und fördern Innovationen
  • Das Führungsteam Pflege unterstützt Sie in Ihrer Leitungstätigkeit
  • Ein interdisziplinäres MITEINANDER in der Behandlung, Pflege und Betreuung der Patientinnen und Patienten und ihren Familien ist für uns gelebtes Selbstverständnis
  • Ein fachkompetentes, aufgeschlossenes und humorvolles Team freut sich auf Sie
  • Auf Sie wartet eine sinnstiftende Tätigkeit in einer Institution für Kinder, Jugendliche und deren Familien an einem attraktiven Arbeitsort in grenznaher Bodenseeregion

E-Mails von mehr als 9MB können nicht empfangen werden.
Bewerbungen von Stellenvermittlern werden nicht berücksichtigt und nicht beantwortet.

Kontakt

Frau Brigitta Oertle, Leiterin Pflege und Betreuung steht Ihnen für erste Fragen gerne zur Verfügung;
Tel +41 71 243 71 01, 
brigitta.oertle@kispisg.ch 

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail an: brigitta.oertle@kispisg.ch 

Per 1. November 2021 oder nach Vereinbarung suchen wir für die Intensivpflegestation IPS eine/n

Dipl. Experte/Expertin NDS HF Intensivpflege

Pensum 90-100%

Ihre Aufgaben

  • Sie pflegen und betreuen extrem kleine Frühgeborene, Kinder, Jugendliche und deren Bezugspersonen auf der Intensivpflegestation
  • Sie führen Interventionen in enger Zusammenarbeit mit dem Arztdienst durch, assistieren bei interventionellen Handlungen und überwachen Patientinnen und Patienten in Notfallsituationen
  • Sie initiieren und gestalten Patientenrapporte, Pflegefachgespräche und interprofessionelle Fallbesprechungen
  • Sie dokumentieren und erfassen Leistungen mittels LEP® und Leistungserfassung SAP MM (Pflegematerial und Medikamente)
  • Sie tragen mit Ihrer Unterstützung zu einem reibungslosen Tagesablauf bei

Ihr Profil

  • Sie haben das NDS HF zum/zur Experten/Expertin Intensivpflege erfolgreich abgeschlossen
  • Sie verfügen über ausgeprägte organisatorische und kommunikative Fähigkeiten und legen Wert auf eine konstruktive interdisziplinäre Zusammenarbeit

Ihre Vorteile

  • Wir bieten Ihnen einen interessanten und abwechslungsreichen Aufgabenbereich in einem aufgeschlossenen und engagierten Team
  • Wir führen Sie sorgfältig und umfassend in Ihren Aufgabenbereich ein
  • Wir unterstützen die berufliche Weiterbildung und fördern Innovation
  • Auf Sie wartet eine sinnstiftende Tätigkeit in einer Institution für Kinder, Jugendliche und deren Familien an einem attraktiven Arbeitsort in grenznaher Bodenseeregion

E-Mails von mehr als 9MB können nicht empfangen werden.
Bewerbungen von Stellenvermittlern werden nicht berücksichtigt und nicht beantwortet.

Kontakt

Frau Ruth Dutler, Leiterin Pflege IPS, steht Ihnen für erste Fragen gerne zur Verfügung;
Tel +41 71 243 71 03
ruth.dutler@kispisg.ch

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail an:
info.hr@kispisg.ch

Wir suchen laufend

Diplomierte Pflegefachpersonen HF für das Nachdiplomstudium
Höhere Fachschule Intensivpflege Pädiatrie (NDS HF IPP)

(auf der Pädiatrischen und Neonatologischen Intensivpflegestation)

Pensum 90 - 100%

Ihre Aufgaben

  • Sie lernen, kranke Kinder und Jugendliche nach den neuesten pflegefachlichen und pflegetechnischen Erkenntnissen zu pflegen
  • Sie begleiten mit Unterstützung von ausgewiesenen und motivierten Fachkräften Kinder und Jugendliche und deren Bezugspersonen im Erleben und Bewältigen der aktuellen Krankheitssituation

Ihr Profil

  • Sie besitzen ein Pflegediplom HF, DN 2 Diplom, allgemeine Krankenpflege, Kinderkrankenpflege oder ein gleichwertiges, vom schweizerischen Roten Kreuz anerkanntes Pflegediplom
  • Sie verfügen über mindestens 12 Monate Berufserfahrung in der akuten Krankenpflege
  • Sie haben Freude am Beruf sowie das Interesse und die Motivation, sich auf das NDS HF IPP einzulassen
  • Sie bewegen sich sicher, sind neugierig und kooperativ in der multidisziplinären Zusammenarbeit

Ihre Vorteile

  • Erfahrene Berufsbildner und Diplomierte Expertinnen/Experten Intensivpflege begleiten und unterstützen Sie professionell in theoretischen und praktischen Belangen
  • Es erwartet Sie ein interessanter, berufsbegleitender und praxisgestützter Lehrgang der folgende Inhalte umfasst:
    - Theoriemodule, die sie bei unserem Bildungsanbieter (Z-INA) in Zürich besuchen
    - Praktische Begleitung und Lern-Transfer-Tage durch das Berufsbildnerteam
    - Eine elektronische Lernplattform zur Unterstützung des selbstständigen Lernens
  • Auf Sie wartet eine sinnstiftende Tätigkeit in einer Institution für Kinder, Jugendliche und deren Familien an einem attraktiven Arbeitsort in grenznaher Bodenseeregion

Wir laden Sie gerne zu einem Schnuppertag auf der Pädiatrischen und Neonatologischen Intensivpflegestation ein, damit Sie das Team und unsere Haltung in der Bildungs- und Vermittlungsaufgabe kennen lernen.

E-Mails von mehr als 9MB können nicht empfangen werden.
Bewerbungen von Stellenvermittlern werden nicht berücksichtigt und nicht beantwortet.

Kontakt

Frau Beatrix Deisl, Leiterin Weiter- und Fortbildung Pflege;
Tel. +41 71 243 13 50
oder
Frau Ruth
Dutler
, Stationsleiterin Intensivstation;
Tel +41 71 243 71 03
stehen Ihnen für erste Fragen gerne zur Verfügung.

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per
E-Mail an 
beatrix.deisl@kispisg.ch

Zur Ergänzung unseres Teams suchen wir per 1. September 2021 oder nach Vereinbarung eine

Diplomierte Pflegefachperson Anästhesiepflege

Pensum 80-100%

Ihre Aufgaben

  • Sie assistieren selbstständig sowie eigenverantwortlich bei den üblichen Anästhesietechniken
  • Sie betreuen die Ihnen zugeteilten Patienten vor, während und nach operativen Eingriffen
  • Sie arbeiten eng mit dem interdisziplinären Ärzte- und OP-Team zusammen

Ihr Profil

  • Sie verfügen über die Ausbildung in Anästhesie-Pflege mit Schweizer Anerkennung
  • Sie arbeiten selbstständig und sind motiviert, in einem kleinen Team mitzuwirken und Verantwortung zu übernehmen
  • Sie arbeiten gern mit Kindern aller Altersgruppen und sind einfühlsam im Umgang mit ihnen
  • Sie sind bereit Pikettdienste zu leisten

Ihre Vorteile

  • Eine verantwortungsvolle Tätigkeit in einem eingespielten Team wartet auf Sie
  • Wir bieten attraktive Arbeitsbedingungen und die Möglichkeit von Teilzeitarbeit
  • Es erwartet Sie eine sinnstiftende Tätigkeit in einer Institution für Kinder, Jugendliche und deren Familien an einem attraktiven Arbeitsort in grenznaher Bodenseeregion

E-Mails von mehr als 9MB können nicht empfangen werden.
Bewerbungen von Stellenvermittlern werden nicht berücksichtigt und nicht beantwortet.

Kontakt

Frau Katharina Pfeffer, Leiterin Pflege Anästhesie, steht Ihnen für erste Fragen gerne zur Verfügung;
Tel +41 71 243 19 33,
katharina.pfeffer@kispisg.ch

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail an: info.hr@kispisg.ch

Hier finden Sie Informationen zu Praktikumsstellen in der Pflege: Lehre im Kinderspital

Übriges medizinisches, therapeutisches und agogisches Personal

Für unser polyvalentes Labor suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine/n

Dipl. Biomedizinische/n Analytiker/in

Pensum 60-100%

Ihre Aufgaben

  • Eigenständige Durchführung von Laboranalysen im Bereich Klinische Chemie, Hämatologie, Gerinnungsanalytik, Serologie, Urin-Diagnostik und Liquor-Diagnostik
  • Kapillare Blutentnahme bei Kindern
  • Mitarbeit in den verschiedenen Bereichen nach Rotationsprinzip
  • Pikettdienste sowie Übernahme von Spät- und Wochenend-Diensten

Ihr Profil

  • Sie haben die Ausbildung als Biomedizinische/r Analytiker/in HF erfolgreich abgeschlossen und können einige Jahre Berufserfahrung in einem ähnlichen Umfeld ausweisen
  • Sie verfügen über eine schnelle Auffassungsgabe und denken vernetzt
  • Sie arbeiten selbstständig, strukturiert und speditiv
  • Sie bringen Freude und Begeisterung am Beruf und der Arbeit mit Kindern mit

Ihre Vorteile

  • Auf Sie wartet eine vielseitige Tätigkeit in einem multiprofessionellen und interdisziplinären Umfeld
  • Bei uns erhalten Sie die Möglichkeit, sich aktiv in die Entwicklung der Abteilung einzubringen und sich persönlich weiterzuentwickeln
  • Auf Sie wartet eine sinnstiftende Tätigkeit in einer Institution für Kinder, Jugendliche und deren Familien an einem attraktiven Arbeitsort in grenznaher Bodenseeregion

E-Mails von mehr als 9MB können nicht empfangen werden.
Bewerbungen von Stellenvermittlern werden nicht berücksichtigt und nicht beantwortet.
 und nicht beantwortet.

Kontakt

Frau Iva Beric, Leiterin Labor, steht Ihnen für erste Fragen gerne zur Verfügung;
Tel +41 71 243 19 91,
iva.beric@kispisg.ch

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per
E-Mail an: info.hr@kispisg.ch 

Per 1. Juli 2021 oder nach Vereinbarung suchen wir zur Unterstützung unseres Teams eine/n

Ergotherapeut/in

Pensum 70%

Ihre Aufgaben

  • Sie sind zuständig für ergotherapeutische Abklärungen und Behandlungen von Kindern mit Teilleistungs- und Wahrnehmungsproblemen, motorischen Entwicklungsstörungen, neurologischen Erkrankungen und Handverletzungen im ambulanten und stationären Bereich
  • Sie beraten und unterstützen die Patienten und Patientinnen sowie deren Eltern
  • Sie arbeiten im Fachbereich der Handtherapie mit
  • Sie unterstützen in den interdisziplinären Sprechstunden (Kinderchirurgie, Kinderorthopädie, (Neuro-)Pädiatrie in der Hemiplegie-, Plexus- und Handsprechstunde)

Ihr Profil

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung als dipl. Ergotherapeutin/Ergotherapeut (HF/ FH) oder einen äquivalenten Abschluss mit SRK-Anerkennung
  • Sie bringen bereits Interesse und/oder Erfahrung im Fachbereich Handtherapie mit
  • Sie sind eine positive, engagierte und flexible Persönlichkeit mit hoher Teamfähigkeit
  • Sie haben Freude an der Arbeit mit Kindern, deren Familien und sozialem Umfeld

Ihre Vorteile

  • Es erwartet Sie eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem multiprofessionellen und interdisziplinären Umfeld
  • Wir unterstützen Ihre fachliche Weiterentwicklung und mögliche Spezialisierung in relevanten Fachgebieten der Ergotherapie
  • Auf Sie wartet eine sinnstiftende Tätigkeit in einer Institution für Kinder, Jugendliche und deren Familien an einem attraktiven Arbeitsort in grenznaher Bodenseeregion

E-Mails von mehr als 9MB können nicht empfangen werden.
Bewerbungen von Stellenvermittlern werden nicht berücksichtigt und nicht beantwortet.

Kontakt

Frau Anne Junker, Fachverantwortliche Ergotherapie
Tel +41 71 243 14 82
anne.junker@kispisg.ch

oder

Herr Dr. med. Harald Lengnick, Leitender Arzt Kinderorthopädie / Ärztliche Leitung Therapien
Tel +41 71 243 19 13
harald.lengnick@kispisg.ch

stehen Ihnen für erste Fragen gerne zur Verfügung.

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail an:
info.hr@kispisg.ch 

Ab 1. Juni 2021 oder nach Vereinbarung suchen wir zur Unterstützung unseres Teams eine/n

Physiotherapeut/in

mit Erfahrung in Case Management Neuroorthopädie sowie in der Ganganalyse

Pensum 80-100%

Ihre Aufgaben im Bereich Physiotherapie

  • Sie sind verantwortlich für die Abklärung und Behandlung von ambulanten sowie stationären Patientinnen und Patienten
  • Sie beraten und unterstützen die Patientinnen und Patienten sowie deren Eltern in Gesundheitsfragen
  • Sie arbeiten eigenverantwortlich in einem interdisziplinären Team aus Ärztinnen und Ärzten (Pädiatrie, Kinderchirurgie, Kinderorthopädie), Pflege und den verschiedenen therapeutischen Disziplinen
  • Sie führen Ganganalysen im Labor für Bewegungsanalyse selbständig durch

Ihre Aufgaben im Bereich Case Management

  • Sie nehmen an neuroorthopädischen/interdisziplinären Sprechstunden im Kinderspital und in Schulheimen für geistig und körperlich beeinträchtigte Kinder/Jugendliche teil
  • Sie nehmen an neuroorthopädischen/interdisziplinären Operationsbesprechungen teil und arbeiten bei der perioperativenp Planung und Betreuung der Patientinnen und Patienten mit
  • Sie unterstützen und beraten bei der Organisation/Verwendung von Hilfsmitteln und Orthesen

Ihr Profil

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung als Physiotherapeut/in (HF/FH) oder einen äquivalenten Abschluss mit SRK-Anerkennung
  • Sie haben fundierte Erfahrungen im neuroorthopädischen/kinderorthopädischen Bereich sowie bereits Einblicke in der klinischen oder instrumentellen Ganganalyse gewonnen

Ihre Vorteile

  • Es erwartet Sie eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit und Zusammenarbeit in einem multiprofessionellen und interdisziplinären Umfeld
  • Wir unterstützen Ihre fachliche Fort- und Weiterbildung
  • Auf Sie wartet eine sinnstiftende Tätigkeit in einer Institution für Kinder/Jugendliche und deren Familien am attraktiven Arbeitsort St. Gallen in grenznaher Bodenseeregion

E-Mails von mehr als 9MB können nicht empfangen werden.
Bewerbungen von Stellenvermittlern werden nicht berücksichtigt und nicht beantwortet.

Kontakt

Frau Martina Sigg, Fachverantwortliche Physiotherapie, oder Herr Dr. med. Harald Lengnick, Leitender Arzt Kinderorthopädie / Ärztliche Leitung Therapien, stehen Ihnen für erste Fragen gerne zur Verfügung;

Tel +41 71 243 14 75,
martina.sigg@kispisg.ch

Tel +41 71 243 19 13,
harald.lengnick@kispisg.ch

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per
E-Mail an: info.hr@kispisg.ch

Administratives und technisches Personal

Für unseren Sekretariatsbereich Orthopädie suchen wir per 1. September 2021 oder nach Vereinbarung eine/n

Medizinische/n Sekretär/in oder Medizinische/n Praxisassistent/in in der Funktion als Gruppenleitung

Pensum 80–90 %

Ihre Aufgaben

  • Koordination und Zuteilung der Aufgaben im Team und aktive Mitarbeit im Sekretariatsalltag (hauptsächlich Termindisposition, etwas weniger Berichterstellung)
  • Verantwortung für die Organisation, Planung und Vorbereitung der verschiedenen kinderorthopädischen Sprechstunden sowie personelle und fachliche Führung von drei Sekretariatsmitarbeitenden
  • Telefondienst und Koordination diverser Anliegen der Patienten/Patientinnen, der Ärzteschaft und von weiteren Ansprechpartnern
  • Übernahme von Assistenzaufgaben für den Chefarzt

Ihr Profil

  • Sie verfügen über eine Ausbildung als Medizinische Sekretär/in, MPA oder haben einen kaufmännischen Abschluss im Gesundheitswesen
  • Sie konnten bereits Berufserfahrung in einem ähnlichen Umfeld sammeln und haben sehr gute Kenntnisse der medizinischen Terminologie
  • Sie haben Freude an der Führungsarbeit und vorzugsweise Erfahrung in der Mitarbeiterführung
  • Eine abgeschlossene Weiterbildung im Zusammenhang mit der Teamleitung ist von Vorteil
  • Sie verfügen über eine schnelle Auffassungsgabe, denken vernetzt und arbeiten gerne selbständig, strukturiert und speditiv
  • Stilsichere Kommunikation und Korrespondenz in Deutsch sowie gute MS-Office-Kenntnisse runden ihr Profil ab

Ihre Vorteile

  • Es erwartet Sie eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem interdisziplinären Umfeld mit Gestaltungsmöglichkeiten
  • Wir bieten Ihnen eine sinnstiftende Tätigkeit in einer Institution für Kinder, Jugendliche und deren Familien an einem attraktiven Arbeitsort in grenznaher Bodenseeregion

E-Mails von mehr als 9MB können nicht empfangen werden.
Bewerbungen von Stellenvermittlern werden nicht berücksichtigt und nicht beantwortet.

Kontakt

Frau Nadia Gübeli, Leiterin Medizinische Sekretariate, steht Ihnen für erste Fragen gerne zur Verfügung;
Tel +41 71 243 19 03

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per
E-Mail an: info.hr@kispisg.ch

Zur Unterstützung unseres Organisationsentwicklungs-Teams suchen wir per 1. September 2021 oder nach Vereinbarung eine/n

Fachspezialist/in Projektmanagement

Pensum 50%

Ihre Aufgaben

  • Sie übernehmen die Leitung verschiedener Projekte und unterstützen das Team in weiteren Projekten und im Multiprojektmanagement
  • Sie arbeiten aktiv im Prozessmanagement mit
  • Sie sind Sparrings-Partner für unterschiedliche interne sowie externe Anspruchsgruppen und begleiten deren Projekte während der gesamten Projektphasen
  • Sie bieten Unterstützung bei spannenden Neubauthemen und der Erarbeitung der Betriebskonzepte für den Neubau 2026

Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein betriebswirtschaftliches Studium oder eine vergleichbare Ausbildung und mehrjährige Erfahrung im Bereich Projektmanagement
  • Sie haben idealerweise eine Weiterbildung oder Erfahrung im Bereich Changemanagement
  • Sie denken visionär, innovativ, multiprofessionell und interdisziplinär, arbeiten gerne eigenverantwortlich und verfügen über eine ausgeglichene Persönlichkeit
  • Sie überzeugen durch ausgeprägte analytische und kommunikative Fähigkeiten

Ihre Vorteile

  • Bei uns finden Sie eine verantwortungsvolle, vielseitige und herausfordernde Tätigkeit mit Gestaltungsmöglichkeiten in einem multiprofessionellen und interdisziplinären Umfeld
  • Auf Sie wartet eine sinnstiftende Tätigkeit in einer Institution für Kinder, Jugendliche und deren Familien an einem attraktiven Arbeitsort in grenznaher Bodenseeregion
  • Wir bieten Ihnen eine flexible und moderne Arbeitszeitgestaltung

E-Mails von mehr als 9MB können nicht empfangen werden.
Bewerbungen von Stellenvermittlern werden nicht berücksichtigt und nicht beantwortet.

Frau Dr. Gudrun Haager, Leiterin Organisationsentwicklung, steht Ihnen für erste Fragen gerne zur Verfügung;
gudrun.haager@kispisg.ch 

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per
E-Mail an: info.hr@kispisg.ch

Per sofort oder nach Vereinbarung suchen wir eine/n

Medizintechniker/in

Pensum 80-100%

Ihre Aufgaben

  • Sie sind erste Ansprechperson bei Störungen (Hard-, Software und Vernetzung) und zuständig für die Organisation, Planung sowie Durchführung von Reparaturen
  • Sie übernehmen Instandsetzungs- sowie Instandhaltungsarbeiten und koordinieren diese eigenverantwortlich unter Berücksichtigung der betrieblichen Bedürfnisse
  • Sie unterstützen und beraten verschiedene Anwendergruppen
  • Sie bieten Ihre fachliche Unterstützung bei Projekten und bei der Beschaffung von neuen Geräten

Ihr Profil

  • Sie haben eine technische Grundausbildung abgeschlossen und sich auf FH-Stufe weitergebildet (z.B. Studiengang Elektrotechnik, Mechatronik, Medizintechnik oder Vergleichbare)
  • Sie bringen fundierte Erfahrung im Spitalwesen sowie vertiefte Kenntnisse in deren technischen Anlagen und Geräten mit
  • Sie verfügen über gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sie denken vernetzt, sind dienstleistungsorientiert und arbeiten gerne eigenverantwortlich
  • Sie haben Freude an der Zusammenarbeit in einem kleinen Team

Ihre Vorteile

  • Bei uns finden Sie eine verantwortungsvolle, vielseitige und herausfordernde Tätigkeit in einem multiprofessionellen und interdisziplinären Umfeld
  • Wir unterstützten Ihre fachliche Weiterentwicklung
  • Auf Sie wartet eine sinnstiftende Tätigkeit in einer Institution für Kinder, Jugendliche und deren Familien an einem attraktiven Arbeitsort in grenznaher Bodenseeregion

E-Mails von mehr als 9MB können nicht empfangen werden.
Bewerbungen von Stellenvermittlern werden nicht berücksichtigt und nicht beantwortet.

Kontakt

Herr Heinz Nagel, Leiter Technik/Infrastruktur/Bauten, steht Ihnen für erste Fragen gerne zur Verfügung;
Tel +41 71 243 76 32
heinz.nagel@kispisg.ch

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail an:
info.hr@kispisg.ch 

Per sofort oder nach Vereinbarung suchen wir für 8 Monate eine/n

Praktikant/in im Arzt- und Spitalsekretariat

Pensum 80%

Ihre Aufgaben

  • Einblick in die täglichen Aufgaben im Sekretariat eines Spitals
  • Rotationsmöglichkeit in zwei Fachbereichen
  • Unterstützung der Sekretariatsmitarbeitenden bei der Erledigung von alltäglichen Sekretariatsarbeiten (Aufgebotswesen, Berichtswesen, allgemeine Korrespondenz Leistungserfassung usw.)
  • Unterstützung in der Sprechstundenvorbereitung und Patientenadministration
  • Vorbereitung der Patientenakten
  • Weitere Sekretariatsaufgaben in verschiedenen Bereichen des Spitalalltags

Ihr Profil

  • Sie verfügen über eine Erstausbildung im Bereich Gesundheitswesen
  • Sie sind in Ausbildung zur Arzt-/Spitalsekretärin / zum Arzt-/Spitalsekretär oder haben diese abgeschlossen
  • Sie sind interessiert, in einem lebhaften Spitalbetrieb mitwirken zu können
  • Sie sind geschickt im Umgang mit Informatikmitteln und gewillt, neue Informatik-Programme zu erlernen
  • Sie haben exakte und zuverlässige Arbeitsweise sowie eine rasche Auffassungsgabe
  • Sie haben eine teamorientierte, freundliche und aktive Persönlichkeit
  • Sie sind motiviert, Neues zu lernen

Ihre Vorteile

  • Sie erhalten die Möglichkeit, erste Erfahrungen im kaufmännischen Bereich zu sammeln
  • Sie erwartet eine interessante und abwechslungsreiche Praktikumsstelle in motivierten Teams
  • Sie erhalten gute und kompetente Einführung in die Aufgabengebiete sowie Betreuung während der Anstellung
  • Auf Sie wartet eine sinnstiftende Tätigkeit in einer Institution für Kinder, Jugendliche und deren Familien an einem attraktiven Arbeitsort in grenznaher Bodenseeregion

Es werden nur elektronisch eingereichte Dossiers berücksichtigt.
E-Mails von mehr als 9MB können nicht empfangen werden.

Kontakt

Frau Nadia Gübeli, Leiterin Medizinische Sekretariate, steht Ihnen für erste Fragen gerne zur Verfügung;
Tel +41 71 243 19 03

 

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail an:
info.hr@kispisg.ch

Übriges Personal

Per 1. August 2021 oder nach Vereinbarung suchen wir eine/n

ICT Applikations- und Integrationsmanager/in

Pensum 80-100%

Ihre Aufgaben

  • Sie sind mitverantwortlich für die technologische Umsetzung neuer innovativer Lösungen und gestalten aktiv die Weiterentwicklung bestehender Lösungen mit
  • Sie betreuen verschiedene Spitalapplikationen und Schnittstellen und sichern gemeinsam mit dem ICT-Team eine hohe Supportqualität im ganzen Spital
  • Als Integrationsspezialist/in begleiten Sie interdisziplinäre Projekte mit hohem Fachbezug

Ihr Profil

  • Sie verfügen über eine fundierte Ausbildung in Informatik oder Medizininformatik. Nachweisbare Erfahrung in der Betreuung von klinischen Fachapplikationen ist von Vorteil
  • Gute Kenntnisse bezüglich Integrationsarchitekturen und Schnittstellendesign, sowie Knowhow im Bereich HL7, DICOM und JSON.
  • Sie besitzen gute Kenntnisse des schweizerischen Gesundheitswesens
  • Sie handeln proaktiv und zielorientiert mit einer ausgeprägten «Hands-on-Mentalität» und besitzen ausgeprägte beratende, konzeptionelle sowie planerische Fähigkeiten
  • Ihre ganzheitliche, analytische und vernetzte Denkweise, ein hohes Mass an Selbstmanagement und Eigeninitiative sowie eine strukturierte Arbeitsweise zeichnen Sie aus
  • Sie haben Freude am Kontakt mit verschiedenen Berufsgruppen und besitzen gute Umgangsformen sowie eine adressatengerechte Kommunikationsfähigkeit

Ihre Vorteile

  • Bei uns finden Sie eine verantwortungsvolle, vielseitige und herausfordernde Tätigkeit in einem multiprofessionellen und interdisziplinären Umfeld
  • Wir unterstützten Ihre fachliche Weiterentwicklung
  • Auf Sie wartet eine sinnstiftende Tätigkeit in einer Institution für Kinder, Jugendliche und deren Familien an einem attraktiven Arbeitsort in grenznaher Bodenseeregion

E-Mails von mehr als 9MB können nicht empfangen werden.
Bewerbungen von Stellenvermittlern werden nicht berücksichtigt und nicht beantwortet.

Kontakt

Herr Markus Heller, Leiter ICT, steht Ihnen für erste Fragen gerne zur Verfügung;
Tel +41 71 243 76 20,
Mail markus.heller@kispisg.ch

 

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per
E-Mail an: info.hr@kispisg.ch

Kinderarztpraxis Buchs