Pflege & Betreuung | Offene Stellen

Am Ostschweizer Kinderspital pflegen und betreuen rund 200 Pflegefachpersonen Kinder jeden Alters – vom Frühgeborenen bis zum Jugendlichen in akuten und chronischen Krankheitssituationen. Mit grossem Engagement, Sorgfalt und Kompetenz werden die Patientinnen und Patienten rund um die Uhr gepflegt und betreut. Mit dem Fokus auf die ganze Familie und deren Bedürfnisse, werden die Patientinnen und Patienten, sowie ihre Familien aktiv in den Pflege- und Bewältigungsprozess miteinbezogen und dabei unterstützend begleitet. Weitere Informationen zum Fachbereich finden Sie hier: Pflege & Betreuung

Im folgenden erhalten Sie einen Einblick in die offenen Stellen und das Leistungsangebot der jeweiligen Abteilung.

Ab sofort oder nach Vereinbarung suchen wir für unser Springerteam Pflege Dipl. Pflegefachpersonen HF / FH (Pensum nach Absprache / Anstellung im Stundenlohn)

Ihre Aufgaben

  • Sie übernehmen kurzfristige und geplante Pflegeeinsätze auf mindestens zwei Pflegestationen (Notfallstation, Kinderchirurgie, Medizin, Onkologie/Hämatologie, Interdisziplinäre Säuglingsstation, Intensivstation)
  • Sie pflegen Kinder und Jugendliche mit dem Fokus auf die ganze Familie
  • Sie leisten mindestens zwei Einsätze pro Monat

Ihr Profil

  • Sie verfügen über einen Abschluss als Dipl. Pflegefachperson HF / FH
  • Sie haben die Ausbildung zur Pflegefachperson am Ostschweizer Kinderspital absolviert und / oder in der Vergangenheit am Ostschweizer Kinderspital gearbeitet
  • Sie sind flexibel einsetzbar und offen für neue Herausforderungen

Ihre Vorteile

  • Ein vielfältiges, interessantes und verantwortungsvolles Wirkungsfeld mit dem Fokus der Familienzentrierte Pflege wartet auf Sie
  • Auf eine sorgfältige Einarbeitung legen wir Wert wie auch auf interne und externe  Weiterbildungsmöglichkeiten, welche wir grosszügig unterstützen
  • Wir bieten eine flexible Einsatzplanung mit webbasiertem Tool via Smartphone
  • Die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben (z.B. Studium / Familie)
  • Niederschwelligen Einstieg mit Möglichkeit für Festanstellung in der Zukunft
  • Wiedereinsteigerinnen nach einer Berufspause sind willkommen

Gerne laden wir Sie zu einem Einblickstag ein. Wir freuen uns darauf Sie kennen zu lernen!

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage oder Bewerbung per Mail an Monika Kreis, Stv. Leiterin Pflege & Betreuung / Leiterin Springerteam
monika.kreis@kispisg.ch / T +41 (0)71 243 13 86

Für eine Ausbildung in einem Pflegeberuf oder zur beruflichen Orientierung wird oft ein Pflegepraktikum gewünscht oder vorausgesetzt. Das Ostschweizer Kinderspital bietet Pflegepraktika von sechs Monaten auf einer der Pflegeabteilungen an. Während dieser Zeit führt die Praktikantin/der Praktikant verschiedenen Aufgaben rund um die Pflege aus und erhält so einen Einblick in verschiedene Pflegeberufe.

Das Pflegepraktikum kann in der Regel zweimal jährlich gestartet werden, jeweils per 1. Februar und per 1. August.

Hier finden Sie Informationen zu offenen Praktikumsstellen in der Pflege: Lehre im Kinderspital

Brigitta Oertle

Leiterin Pflege und Betreuung
Mitglied der Spitalleitung


Kinderchirurgie und Kinderorthopädie | Station A-Ost

Auf der Abteilung A-Ost pflegen und betreuen wir Kinder ab dem ersten Lebensjahr und Jugendliche nach Operationen und Unfällen. Im Zentrum unserer Pflege stehen Kinder und Jugendliche mit ihren Familien. Wir sind uns bewusst, dass bei einem Spitalaufenthalt immer die ganze Familie betroffen ist und dies eine aussergewöhnliche Situation für alle Beteiligten darstellt. Unser Ziel ist es, die Kinder und Jugendlichen mit ihren Familien bedürfnisgerecht zu begleiten und zu betreuen. 

Nach Vereinbarung suchen wir eine Dipl. Pflegefachperson HF / FH (100%)

Ihre Aufgaben

  • Sie pflegen Kinder und Jugendliche nach chirurgischen und orthopädischen Eingriffen in komplexen Pflegesituationen mit dem Fokus auf die ganze Familie
  • Sie engagieren sich in der Pflege und Betreuung von Kindern und Jugendlichen mit Mehrfachbehinderungen
  • Sie übernehmen die Verantwortung als Bezugspflegeperson und integrieren dabei den familienzentrierten Ansatz

Ihr Profil

  • Sie haben eine Ausbildung als Dipl. Pflegefachfrau/-mann HF / FH, vorzugsweise in der Pflege und Betreuung von Kindern, Jugendlichen sowie ihren Familien
  • Sie arbeiten qualitätsbewusst
  • Sie sind innovativ und engagieren sich in einem multiprofessionellen Umfeld, in dem sie Ihre Fähigkeiten zur konstruktiven kollegialen Zusammenarbeit unter Beweis stellen

Ihre Vorteile

  • Eine spannende Stelle im multiprofessionellen Umfeld und einem motivierten und lebendigen Pflegeteam
  • Ein vielfältiges, interessantes und verantwortungsvolles Wirkungsfeld mit dem Fokus Familienzentrierte Pflege
  • Eine sorgfältige Einführung sowie Möglichkeiten für Fort- und Weiterbildungen
  • Auf Sie wartet eine sinnstiftende Tätigkeit in einer Institution für Kinder, Jugendliche und deren Familien an einem attraktiven Arbeitsort in grenznaher Bodenseeregion

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per Mail an info.hr@kispisg.ch

Fabienne Wiesli

Stationsleitung
Tagesklinik und Kinderchirurgie

T +41 (0)71 243 19 58


Medizin und Psychosomatik | Station B-Ost

Auf der Abteilung B-Ost pflegen und betreuen wir Kinder und Jugendliche mit verschiedensten akuten und chronischen Erkrankungen. Neben diversen akuten Kinderkrankheiten gehören auch chronische Erkrankungen, Essstörungen oder andere psychosomatische Erkrankungen zum Schwerpunkt der Station. Das Alter der Kinder und Jugendlichen ist sehr unterschiedlich und reicht vom Säugling bis ins junge Erwachsenenalter. Ein grosser Teil der Kinder und Jugendlichen kommt über die Notfallstation auf die Abteilung. Unser Ziel ist es, die Kinder und Jugendlichen mit ihren Familien zu jedem Zeitpunkt fachkompetent zu begleiten und die Pflege nach ihren Bedürfnissen zu gestalten.

Per sofort oder nach Vereinbarung suchen wir eine Dipl. Pflegefachperson HF/FH mit Schwerpunkt KJFF (90-100%)

Ihre Aufgaben

  • Sie betreuen vorwiegend Kinder und Jugendliche mit ihren Familien
  • Sie haben Freude an der Arbeit mit schnell wechselnden Situationen
  • Sie zeigen Bereitschaft, die Verantwortung als Bezugspflegende zu übernehmen und darin den familienzentrierten Ansatz zu integrieren
  • Sie nehmen die Begleitung von Auszubildenden interessiert wahr
  • Sie zeigen eine hohe Flexibilität
  • Sie legen Wert auf eine konstruktive Zusammenarbeit in einem interdisziplinären Team

Ihr Profil

  • Sie verfügen über Berufserfahrung, idealerweise in der Pflege von Kindern und Jugendlichen
  • Sie unterstützen Kinder und Jugendliche und deren Bezugspersonen in herausfordernden Lebenssituationen
  • Sie bewegen sich sicher, kooperativ und flexibel in einem interdisziplinären Berufsfeld

Ihre Vorteile

  • Wir bieten Ihnen ein interessantes und abwechslungsreiches pflegerisches Aufgabengebiet mit hoher Eigenverantwortung
  • Wir sind ein aufgeschlossenes und engagiertes Team, dass sich auf die Zusammenarbeit mit Ihnen freut
  • Wir führen Sie sorgfältig und gründlich in das Arbeitsgebiet ein
  • Wir unterstützen die berufliche Weiterbildung und fördern Innovation

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per Mail an Brigitta Oertle, Leiterin Pflege & Betreuung: brigitta.oertle@kispisg.ch 

Franca Huber

Stationsleitung
Kinder- und Jugendmedizin/Psychosomatik

T +41 (0)71 243 14 60


Intensivpflegestation

Unsere Aufgaben sind eine optimale Erstversorgung, Stabilisierung, Überwachung und Betreuung der Kinder und Jugendlichen sowie eine permanente Transport- und Notfallbereitschaft. Die Kinder und Jugendlichen mit ihren Familien erhalten eine möglichst individuelle medizinische Versorgung und pflegerische Betreuung in einer kinder- und familienfreundlichen Umgebung. Wir akzeptieren sowohl medizinische als auch persönliche Grenzen und bieten Hilfestellungen zur Krisen- und Konfliktbewältigung. Wir nehmen unsere berufliche Eigenständigkeit und Verantwortung innerhalb des multidisziplinären Teams wahr und streben eine kooperative und konstruktive Zusammenarbeit mit anderen internen und externen Fachabteilungen an. 

Wir suchen laufend Dipl. Pflegefachpersonen HF für das Nachdiplomstudium Höhere Fachschule Intensivpflege Pädiatrie NDS HF IPP (90-100%)

Ihre Aufgaben

  • Sie lernen kranke Kinder und Jugendliche nach den neuesten pflegefachlichen und pflegetechnischen Erkenntnissen zu pflegen
  • Sie begleiten mit Unterstützung von ausgewiesenen und motivierten Fachkräften Kinder und Jugendliche und deren Bezugspersonen im Erleben und Bewältigen der aktuellen Krankheitssituation

Ihr Profil

  • Sie besitzen ein Pflegediplom HF, DN 2 Diplom, allgemeine Krankenpflege, Kinderkrankenpflege oder ein gleichwertiges vom schweizerischen Roten Kreuz anerkanntes Pflegediplom
  • Sie verfügen über mindestens 12 Monate Berufserfahrung in der akuten Krankenpflege
  • Sie haben Freude am Beruf, das Interesse und die Motivation sich auf das NDS HF IPP einzulassen
  • Sie bewegen sich sicher, sind neugierig und kooperativ in der multidisziplinären Zusammenarbeit

Ihre Vorteile

  • Sie erhalten eine umfassende Einarbeitung in der Praxis vor Beginn des NDS HF IPP
  • Erfahrene Berufsbildner und Diplomierte Expertinnen/Experten Intensivpflege begleiten und unterstützen Sie professionell in theoretischen und praktischen Belangen
  • Es erwartet Sie ein interessanter, berufsbegleitender und praxisgestützter Lehrgang der folgende Inhalte umfasst:
    • Theoriemodule, die Sie bei unserem Bildungsanbieter (Z-INA) in Zürich besuchen
    • Praktische Begleitung und Lern-Transfer-Tage durch das Berufsbildnerteam
    • Eine elektronische Lernplattform zur Unterstützung des selbstständigen Lernens
  • Wir laden Sie gerne zu einem Schnuppertag auf der Pädiatrischen und Neonatologischen Intensivpflegestation ein, damit Sie das Team und unsere Haltung in der Bildungs- und Vermittlungsaufgabe kennen lernen

Weitere Informationen zum NDS finden Sie hier: Aus- & Weiterbildung Pflege

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per Mail an Beatrix Deisl, Leiterin Weiter- und Fortbildung Pflege: beatrix.deisl@kispisg.ch

Ruth Dutler

Stationsleitung
Intensivstation

T +41 (0)71 243 13 43


Interdisziplinäre Kindernotfallstation

Auf der Interdisziplinären Kindernotfallstation werden kranke und verletzte Kinder jeden Tag rund um die Uhr von spezialisierten ärztlichen und pflegerischen Fachpersonen behandelt. Für Kinder mit schwerwiegenden Erkrankungen oder Verletzungen steht spezialisiertes Fachpersonal verschiedener Fachrichtungen bereit, um als Team die bestmögliche Behandlung zu bieten.

Weitere Informationen zum Fachbereich finden Sie hier: Notfall

Per sofort oder nach Vereinbarung suchen wir eine Dipl. Pflegefachperson HF/FH oder eine/n Dipl. Expertin/Experte Notfallpflege (80-100%)

Ihre Aufgaben

  • Sie betreuen kranke und verunfallte Kinder, Jugendliche und deren Bezugspersonen in einer gesundheitlichen Notsituation
  • Sie unterstützen und begleiten Kinder, Jugendliche und Bezugspersonen im Erleben und Bewältigen der aktuellen Situation unter Einbezug der Grundsätze der Familienzentrierten Pflege
  • Zusammen mit dem Team der interdisziplinären Kindernotfallstation organisieren und planen Sie den Ablauf entsprechend der Dringlichkeit der Behandlung und leiten Interventionen ein.  

 Ihr Profil

  • Sie haben die Höhere Fachschule in Pflege erfolgreich abgeschlossen
  • Sie verfügen vorzugsweise über Erfahrung im Bereich Pädiatrie und haben idealerweise das NDS HF in Notfallpflege absolviert
  • Sie haben Freude an der Pflege und Betreuung von Kindern, Jugendlichen und deren Familien in schnell wechselnden und akuten Notfallsituationen
  • Sie verfügen über ausgeprägte organisatorische und kommunikative Fähigkeiten und legen Wert auf eine konstruktive interdisziplinäre Zusammenarbeit
  • Sie zeigen Bereitschaft, Entscheidungen zu treffen und mitzutragen
  • Sie sind belastbar und zeigen Durchhaltevermögen in einem turbulenten und spannenden Notfallbetrieb

Ihre Vorteile

  • Wir bieten Ihnen ein interessantes und abwechslungsreiches pflegerisches Aufgabengebiet mit hoher Eigenverantwortung.
  • Auf Sie wartet ein sehr aufgeschlossenes, engagiertes und motiviertes Team
  • Wir bieten Ihnen eine sorgfältige und umfassende Einführung
  • Sie erhalten die Möglichkeit ein Nachdiplomstudium in Notfallpflege berufsbegleitend zu absolvieren
  • Auf Sie wartet eine sinnstiftende Tätigkeit in einer Institution für Kinder, Jugendliche und deren Familien an einem attraktiven Arbeitsort in grenznaher Bodenseeregion

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per Mail an info.hr@kispisg.ch

Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine Dipl. Pflegefachperson HF/FH oder Dipl. Expertin/Experte Notfallpflege im Nachtdienst (50-100% / Einarbeitung zunächst zwei Monate 80-90% im Schichtdienst)

Ihre Aufgaben

  • Sie betreuen kranke und verunfallte Kinder, Jugendliche und deren Bezugspersonen in einer gesundheitlichen Notsituation
  • Sie unterstützen und begleiten Kinder, Jugendliche und Bezugspersonen im Erleben und Bewältigen der aktuellen Situation unter Einbezug der Grundsätze der Familienzentrierten Pflege
  • Zusammen mit dem Team der interdisziplinären Kindernotfallstation organisieren und planen Sie den Ablauf entsprechend der Dringlichkeit der Behandlung und leiten Interventionen ein. 

 Ihr Profil

  • Sie haben die Höhere Fachschule in Pflege erfolgreich abgeschlossen
  • Sie verfügen vorzugsweise über Erfahrung im Bereich Pädiatrie und haben idealerweise das NDS HF in Notfallpflege absolviert
  • Sie haben Freude an der Pflege und Betreuung von Kindern, Jugendlichen und deren Familien in schnell wechselnden und akuten Notfallsituationen und arbeiten gerne ausschliesslich in der Nacht
  • Sie verfügen über ausgeprägte organisatorische und kommunikative Fähigkeiten und legen Wert auf eine konstruktive interdisziplinäre Zusammenarbeit
  • Sie sind fähig Entscheidungen zu treffen und mitzutragen
  • Sie sind belastbar und zeigen Durchhaltevermögen in einem turbulenten und spannenden Notfallbetrieb

Ihre Vorteile

  • Wir bieten Ihnen ein interessantes und abwechslungsreiches pflegerisches Aufgabengebiet mit hoher Eigenverantwortung.
  • Auf Sie wartet ein sehr aufgeschlossenes, engagiertes und motiviertes Team
  • Wir bieten Ihnen eine sorgfältige und umfassende Einführung
  • Sie arbeiten mit einer erfahrenen Pflegefachperson zusammen
  • Auf Sie wartet eine sinnstiftende Tätigkeit in einer Institution für Kinder, Jugendliche und deren Familien an einem attraktiven Arbeitsort in grenznaher Bodenseeregion

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per Mail an info.hr@kispisg.ch

Per sofort oder nach Vereinbarung suchen wir eine Fachperson Gesundheit (80-100%)

Ihre Aufgaben

  • Sie betreuen kranke und verunfallte Kinder, Jugendliche und deren Bezugspersonen in einer gesundheitlichen Notsituation, in Zusammenarbeit mit Diplomierten Pflegefachpersonen bzw. Diplomierte Experten Notfallpflege
  • Sie stellen in Ihrem Verantwortungsbereich bzw. gemäss den Vorgaben der vorgesetzten Stelle Medikamente, Materialien und Geräte bereit
  • Sie unterstützen und begleiten Patientinnen, Patienten und deren Familien in der aktuellen Situation unter Einbezug der Grundsätze der Familienzentrierten Pflege
  • Sie führen selbstständig hauswirtschaftliche Tätigkeiten sowie verschiedene administrative und logistische Aufgaben durch und tragen mit Ihrer Unterstützung zu einem reibungslosen Tagesablauf bei

Ihr Profil

  • Sie haben die Ausbildung zur Fachperson Gesundheit erfolgreich abgeschlossen
  • Sie verfügen vorzugsweise über Erfahrung im Bereich Pädiatrie
  • Sie verfügen über ausgeprägte organisatorische und kommunikative Fähigkeiten und legen Wert auf eine konstruktive interdisziplinäre Zusammenarbeit
  • Sie besitzen die Offenheit und Lernbereitschaft, die vollumfänglichen Kompetenzen einer FaGe im Akutbereich umzusetzen und weiterzuentwickeln

Ihre Vorteile

  • Wir bieten Ihnen einen interessanten und abwechslungsreichen Aufgabenbereich in einem aufgeschlossenen, engagierten und motivierten Team
  • Wir bieten Ihnen eine sorgfältige und umfassende Einführung
  • Wir unterstützen die berufliche Weiterbildung und fördern Innovation
  • Auf Sie wartet eine sinnstiftende Tätigkeit in einer Institution für Kinder, Jugendliche und deren Familien an einem attraktiven Arbeitsort in grenznaher Bodenseeregion

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per Mail an info.hr@kispisg.ch

Per sofort oder nach Vereinbarung suchen wir für die interdisziplinäre Kindernotfallstation eine Medizinische Praxisassistenz (40 - 80% / Einsatzzeit zwischen 08:00 – 02:00 Uhr)

Ihre Aufgaben

  • Sie arbeiten in intensivem Austausch mit dem Team der interdisziplinären Kindernotfallstation
  • Sie unterstützen das Pflegeteam bei diversen Verrichtungen, Arbeiten in Delegation
  • Sie sind verantwortlich für die administrativen Patientenaufnahmen der Notfallpatienten
  • Sie führen Blutentnahmen und Laboruntersuchungen durch
  • Sie betreuen das Haupttelefon des Spitals und den Haupteingang
  • Sie arbeiten eng zusammen mit der schichtleitenden Pflegefachperson und dem diensthabenden Kaderarzt

Ihr Profil

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung als medizinische Praxisassistentin
  • Sie verfügen über Erfahrung bezüglich Laboruntersuchungen
  • Sie haben Freude am Umgang mit Kindern, Jugendlichen sowie deren Angehörigen und schätzen die Herausforderung, in einem lebhaften Umfeld
  • Sie bewegen sich sicher, kommunikativ und flexibel in einem interdisziplinären Berufsumfeld
  • Sie haben Freude an der Arbeit mit einem vielseitigen Aufgabenspektrum

Ihre Vorteile

  • Eine spannende und abwechslungsreiche Arbeit im multiprofessionellen Umfeld wartet auf Sie
  • Ein aufgeschlossenes und engagiertes Team freut sich auf die Zusammenarbeit mit Ihnen
  • Wir führen Sie sorgfältig in die verschiedenen Aufgaben ein
  • Wir unterstützen Ihre berufliche Weiterbildung und fördern Innovation
  • Auf Sie wartet eine sinnstiftende Tätigkeit in einer Institution für Kinder, Jugendliche und deren Familien an einem attraktiven Arbeitsort in grenznaher Bodenseeregion

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per Mail an info.hr@kispisg.ch

Per sofort oder nach Vereinbarung suchen wir eine/n Pflegeexpertin/Pflegeexperte Praxis (50-100% / Einarbeitung zunächst zwei Monate 80-90% im Schichtdienst)

Ihre Aufgaben

  • Sie betreuen kranke und verunfallte Kinder, Jugendliche und deren Bezugspersonen in einer gesundheitlichen Notsituation
  • Sie sichern die Pflegequalität auf Stationsebene in enger Zusammenarbeit mit der Stationsleiterin und der Leiterin Pflegeentwicklung
  • Sie fördern die evidenzbasierte Pflege und befähigen die Mitarbeitenden durch Beratung und Fallbesprechungen in komplexen Pflegesituationen
  • Sie beteiligen sich aktiv an der Pflegeentwicklung in der Fachgruppe ‚Forum Pflegeentwicklung‘.
  • Sie unterstützen und begleiten Kinder, Jugendliche und Bezugspersonen im Erleben und Bewältigen der aktuellen Situation unter Einbezug der Grundsätze der Familienzentrierten Pflege
  • Zusammen mit dem Team der interdisziplinären Kindernotfallstation organisieren und planen Sie den Ablauf entsprechend der Dringlichkeit der Behandlung und leiten Interventionen ein

Ihr Profil

  • Sie verfügen vorzugsweise über Erfahrung im Bereich Pädiatrie und haben idealerweise das NDS HF in Notfallpflege absolviert
  • Sie haben ein pflegewissenschaftliches Studium BsCN abgeschlossen
  • Sie haben Freude an der Pflege und Betreuung von Kindern, Jugendlichen und deren Familien in schnell wechselnden und akuten Notfallsituationen und verfügen über eine ausgewiesene pflegerische Fachkompetenz
  • Sie verfügen über ausgeprägte organisatorische und kommunikative Fähigkeiten und legen Wert auf eine konstruktive multiprofessionelle Zusammenarbeit
  • Sie sind fähig Entscheidungen zu treffen und mitzutragen
  • Sie stehen ein für die Sicherung der Pflegequalität
  • Sie sind belastbar und zeigen Durchhaltevermögen in einem turbulenten und spannenden Notfallbetrieb
  • Sie sind innovativ und engagieren sich gerne in Veränderungsprozessen

Ihre Vorteile

  • Wir bieten Ihnen ein interessantes und abwechslungsreiches pflegerisches Aufgabengebiet mit hoher Eigenverantwortung
  • Auf Sie wartet ein sehr aufgeschlossenes, engagiertes und motiviertes Team
  • Wir bieten Ihnen eine sorgfältige und umfassende Einführung
  • Auf Sie wartet eine sinnstiftende Tätigkeit in einer Institution für Kinder, Jugendliche und deren Familien an einem attraktiven Arbeitsort in grenznaher Bodenseeregion

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per Mail an info.hr@kispisg.ch

Per sofort oder nach Vereinbarung suchen wir eine Pflegeassistenz oder Pflegehilfe (60-100%)

Ihre Aufgaben

  • Sie tragen mit Ihrer Arbeit zu einem reibungslosen Tagesablauf der Pflege bei
  • Sie helfen mit in der Pflege und Betreuung in Delegation
  • Sie führen verschiedene hauswirtschaftliche Tätigkeiten aus
  • Schwerpunkt Ihrer Arbeit sind Aufgaben im Bereich der Aufbereitung und Vorbereitung
  • Sie halten die Hygienestandards ein
  • Sie übernehmen überwiegend Spätdienste und Wochenendeinsätze

Ihr Profil

  • Sie sind eine flexible und belastbare Person
  • Sie haben Interesse und die Motivation, sich auf etwas Neues einzulassen
  • Sie tragen gerne Verantwortung und behalten auch in schnell wechselnden Situationen den Überblick
  • Sie freuen sich auf verschiedene Aufgaben in einem multidisziplinären Team
  • Sie arbeiten gerne abends und am Wochenende

Ihre Vorteile

  • Sie erhalten eine umfassende sorgfältige Einarbeitung
  • Es erwartet Sie eine vielseitige Tätigkeit in einem aufgeschlossenen, engagierten und lebendigen Team 
  • Sie haben Kontakt mit Kindern und Jugendlichen aller Altersgruppen
  • Auf Sie wartet eine sinnstiftende Tätigkeit in einer Institution für Kinder, Jugendliche und deren Familien an einem attraktiven Arbeitsort in grenznaher Bodenseeregion

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per Mail an info.hr@kispisg.ch

Nicole Felber

Leitung Pflege Notfallstation

T +41 (0)71 243 13 75


IDEM - Im Dienste eines Mitmenschen

Was gibt es Schöneres als in strahlende Kinderaugen zu sehen – und zu wissen, dass sich die Kinder und Jugendlichen im Spital wohlfühlen. IDEM – unter diesem Namen steht am Ostschweizer Kinderspital eine Gruppe von Frauen und Männern im freiwilligen Einsatz. Sie unterstützen die Pflegenden und Eltern in der Betreuung der Kinder und Jugendlichen. Sie helfen den kleinen und grösseren Patientinnen und Patienten, den Spitalaufenthalt kurzweiliger und abwechslungsreicher zu gestalten, indem sie allgemeine Langeweile vertreiben und damit von Schmerzen ablenken, Geschichten erzählen, spielen, Heimweh überbrücken, trösten, plaudern, zuhören, beim Essen unterstützen und Spaziergänge machen.

Weitere Informationen zur Freiwilligenarbeit finden Sie hier: Freiwilligenarbeit

Sabrina Peterer

Leiterin IDEM
sabrina.peterer@kispisg.ch

T +41 (0)71 243 71 77


Unsere wichtigsten Benefits

Informationen zu den wichtigsten Benefits finden Sie hier: Arbeiten im Kinderspital