AKIC 2021 – 55. Akademie für Kinderchirurgie

Liebe Kolleginnen und Kollegen

Vielerorts steigen die Fallzahlen der auf Corona positiv Getesteten schon wieder, und durch die rege Reisetätigkeit wird mit dem Ende der Sommerferien ein weiterer Anstieg der Fallzahlen erwartet. Dennoch blicken wir optimistisch nach vorne und hoffen Sie alle im November 2021 persönlich in St. Gallen begrüssen zu dürfen. Es ist weiterhin mit derzeit nicht vorhersehbaren Reisebeschränkungen und von Inzidenzraten abhängigen Restriktionen zu rechnen. Umso wichtiger sind die Rahmenbedingungen der «3G-Regel» (geimpft, getestet, genesen), die wir als lokaler Veranstalter beachten und vermutlich auch vor Ort überprüfen müssen.

In Absprache mit dem Lenkungsausschuss der Akademie dürfen wir Sie im Namen der Deutschen, Österreichischen und Schweizerischen Gesellschaft für Kinderchirurgie weiterhin ganz herzlich zur 55. Akademie für Kinderchirurgie (AKIC) vom 05. – 06. November 2021 in die Ostschweiz nach St. Gallen einladen. Auch Ende Juli/Anfang August halten wir am Konzept einer Präsenzveranstaltung mit TeilnehmerInnen und ReferentInnen vor Ort fest. Sollte die weitere Entwicklung die Planbarkeit und Realisierung einer Präsenzveranstaltung nicht zulassen, wird die 55. Akademie für Kinderchirurgie vom 05.-06. November 2021 als Webinar veranstaltet werden.

Registrierung und Anmeldung für die Akademie erfolgen ausschliesslich über unsere Website, die ständig aktualisiert werden wird.

Für weitere Rückfragen steht ihnen Frau Jasmin Gallion, Assistentin Chefarzt Kinderchirurgie, zur Verfügung (Email: info.ca-chirurgie@kispisg.ch oder unter der Nummer +41 (0)71 243 19 02).

Bleiben Sie gesund!

Mit herzlichen Grüssen,

Das Organisationsteam des Ostschweizer Kinderspitals St. Gallen

Frank-Martin Häcker, Thomas Krebs und Jasmin Gallion für das Team der Kinder- und Jugendchirurgie am Ostschweizer Kinderspital