Lernatelier

Spitalschulen sind schulische Angebote im öffentlichen Auftrag.
Spätestens ab dem 6. Aufenthaltstag im Kinderspital können die Kinder und Jugendlichen das Lernatelier der Spitalpädagogik besuchen. Das Lernatelier ist ein Ort des individuellen Lernens. Kinder und Jugendlichen werden entsprechend ihrer momentanen Lebenssituation betreut, begleitet und gefördert.

Die Kinder und Jugendlichen profitieren von den Kompetenzen eines durchmischten Teams, bestehend aus Lehrkräften des Kindergartens, der Primar- und Oberstufe, sowie eines schulischen Heilpädagogen.

 

Öffnungszeiten Lernatelier

Vormittag

Projekt- oder Schul-/Individualunterricht:

Montag – Freitag

1. Block:     8:30 – 9:45

2. Block:    10:15- 11:30

Für Patienten möglichst ab Kindergarten

 

Nachmittag

Schul-/Individualunterricht:

Montag – Freitag

IU 1 (Mo-Fr)      13:30 – 14:15

IU 2 (Mo-Fr)      14:30 – 15:15

IU 3 (Mi-Fr)       15:30 – 16:15

Für Patienten ab 1. Schuljahr

 

Werken & Spielen:

Montag, Dienstag 13:30 – 15:30

Mittwoch, Donnerstag und Freitag 13:30 – 16:30

Für alle Patienten

 

Hort:

Montag, Dienstag 13:30 – 15:30

Mittwoch, Donnerstag und Freitag 13:30 – 16:30

Bei speziellen Bedürfnissen für Geschwister der Patienten


Kontakt

Jürg Winter
Leiter Spitalpädagogik

Telefon  071 243 71 97

 

Flyer Spitalpädagogik & Lernatelier

 

Mehr Informationen zur Spitalpädagogik - Lernatelier finden Sie im Flyer.