Der Bereich Pädiatrie umfasst  Abteilungen für die stationäre Betreuung von Patienten mit allgemeinpädiatrischen Krankheiten sowie spezielle Abteilungen für Neonatologie (Neu- und Frühgeborene), Intensivmedizin und Hämato-Onkologie.  

Für eine optimale Betreuung von Kindern braucht es neben Allgemeinpädiatern auch Spezialisten für die verschiedenen Teilgebiete der Medizin, die speziell für die Behandlung von Kindern ausgebildet sind. Im Kindesalter sind nämlich oft andere Krankheiten vorherrschend als im Erwachsenenalter, und auch die Abklärung und Behandlung ist verschieden.

Im Bereich Pädiatrie des Ostschweizer Kinderspitals arbeiten spezialisierte Kinderärztinnen und Kinderärzte, die folgende Fachgebiete betreuen:
Allergologie, Dermatologie, Gastroenterologie, Kardiologie, Hämatologie/Onkologie, Infektiologie und Nephrologie. Zusätzlich sind im KER-Zentrum die Spezialisten für Kinderneurologie, Entwicklungspädiatrie und Rehabilitation zusammengefasst.

 

Prof. Dr. med. Roger Lauener
Chefarzt Pädiatrie