Die Augenklinik des Kantonsspital St. Gallen bietet eine konsiliarische Mitbetreuung der kleinen Patienten im Kinderspital an. 

Auch chirurgische Eingriffe, vor allem Schieloperationen, werden im Kinderspital durchgeführt.
Einige Augenoperationen sind auf Grund der speziellen technischen Voraussetzungen nur im Kantonsspital St. Gallen möglich. Dabei werden Kinder unter 2 Jahren vorher und nachher im Kinderspital hospitalisiert.