kardio Herz1In der Kinder-Kardiologischen Sprechstunde betreuen wir Kinder mit angeborenen oder erworbenen Erkrankungen von Herz und Kreislauf.

Dabei kann die Betreuung schon vorgeburtlich beginnen (Schwangerschaftsultraschall des Herzens).

In der Regel ist das obere Alterslimit 18 Jahre, allerdings berücksichtigen wir auch das Entwicklungsalter der Patienten.
Bei komplexen Herzproblemen erfolgt die weitere Betreuung in unserer Sprechstunde für Erwachsene mit angeborenen Herzfehlern am Kantonsspital St. Gallen.

 

Bei Bedarf geschieht die Beurteilung in Zusammenarbeit mit anderen Fachgebieten, wobei wir die Sprechstunden-Termine nach Möglichkeit koordinieren

 

Üblicherweise erfolgt die Zuweisung über ihren Kinderarzt/Hausarzt, wobei wir die Kinder nach Dringlichkeit aufbieten.

Für Notfälle stehen wir 24h am Tag und 365 Tage im Jahr zur Verfügung.
In Notfallsituation erfolgt die Erstbeurteilung üblicherweise durch unser Notfallteam.