Aktuell

 

tablettenschlucktraining

Tabletten schlucken muss gelernt sein - oder wie versüssen wir Kindern die bittere Pille?

Astrid Koch, Pflegeexpertin MscN und Karin Leuch, Filmemacherin haben im Auftrag der Pflege einen Film über die Bedeutung und das Angebot eines Tablettenschlucktrainings für Kinder und Jugendliche gemacht.  

Klicke hier >

 

BucherGuido

Guido Bucher startet als neuer Vorsitzender der Spitalleitung und Direktor der Stiftung Ostschweizer Kinderspital

Guido Bucher hat am 1. Dezember 2015 den Vorsitz der siebenköpfigen Spitalleitung des Ostschweizer Kinderspitals übernommen und ist als Direktor für die beiden Geschäftsbereiche der Stiftung, für das Kinderspital und das Kinderschutzzentrum verantwortlich.

Der 55-jährige Guido Bucher ist aufgrund seiner beruflichen Laufbahn bestens vertraut mit der Spitalumgebung und verfügt über fundierte Kenntnisse und Erfahrungen im Gesundheitswesen. Er arbeitete unter anderem im Schweizer Paraplegiker Zentrum Nottwil, dem Kantonsspital St. Gallen und dem Schweizerischen Epilepsie-Zentrum Zürich. Zuletzt leitete Guido Bucher die RehaClinic Zürich AG als Geschäftsführer.

Auf den neuen CEO warten grosse und spannende Aufgaben. Ein Meilenstein wird 2018 der Start der Bautätigkeiten zum Neubau des Ostschweizer Kinderspitals auf dem Areal des Kantonsspitals St. Gallen sein.

Der Stiftungsrat, die Spitalleitung und die Geschäftsleitung der Stiftung Ostschweizer Kinderspital freuen sich, mit Guido Bucher die kommenden Herausforderungen anzugehen.

Kinderbereich

 

Neu bietet das OKS einen Bereich, der nur für Kinder erstellt wurde. Unter http://www.kispisg.ch/patienten/kinder erhält man einen Einblick in die Räumlichkeiten des Spitals, angereichert mit multimedialen Inhalten und liefert Informationen rund um das Thema Spital.

fPmhAm 3. Gemeinsamen Jahreskongress der Schweizerischen Gesellschaft für Pädiatrie wurde der fPmh Preise 2014 an D. Büchter, T. Kowatsch, B. Brogle, A. Dinteer-ter Velde, D. Wiegand, I. Pletikosa, W. Maas, D. L Allemand und J. Laimbacher überreicht.

 

 







GuidoFanconi

Die Schweizerische Gesellschaft für Pädiatrie verleiht den Guido Fanconi Preis 2014 an die Gruppe Adipositas Dr. Josef Laimbacher, Prof. Dagmar L´Allemand und PD Dr. Nathalie Farpour-Lambert.
Der Guido Fanconi Preis 2014 soll Unterstützung und Ermutigung sein, ihr Fachwissen weiterhin zur Verfügung zu stellen und sich für die Gesundheit von Kindern und Jugendlichen in der Schweiz einzusetzen.